Legende / Historie

Die Legende...

Vor langer Zeit trafen sich viele herzensgute Wesen an einem See und feierten die Geburtstage von ihren Gefährten jedes Jahr aufs Neue.

Die Sommersonne schien, brachte Wärme und Freude.
Jedes Jahr wurden die Feier immer prächtiger, mehr fabelhafte Wesen fanden den Weg zur geheimnisvollen Feier und blieben über Tage.

Eines Tages kam eine ruchlose Hexe, die diesen See für sich beanspruchte und vertrieb die herzensguten Wesen.

So begaben sich Einige auf die Suche nach einem neuen Platz zum Feiern.

Nach einiger Zeit wurde der Druiberg entdeckt.
Ingenieur-Gnome haben auf diesem Berg eine Energiegewinnung errichtet, die durch das Element Wind uns ganz saubere Energie liefert.

Mit dieser Energie wird das Fest zum Leuchten gebracht.
Verschiedenste Musik, Licht und Feuer-Shows erwarten die Wesen.

... nimmt ihren Lauf!

Wesen aller Art treffen sich und Tanzen, Lachen, Trinken und genießen den Frieden zwischen den Völkern. Egal welcher Herkunft, welchem Glauben, welcher Kultur oder Ethnie diese haben. Alle kommen zusammen und jeder hilft dem Anderen.
So sollte es bleiben in unserer Märchenwelt.

Zuwachs spielt auch eine wichtige Rolle aus dem ein Märchenwald entstanden ist.
Auf dem Berg halfen neue Feen, Elfen und andere fabelhafte Geschöpfe. Die Anzahl der freiwilligen Helfer wächst. Von der Feier beseelt bieten immer mehr fabelhafte Wesen ihre Fähigkeiten an. Ohne diese liebreizenden Wesen würde es dieses Fest auch nicht geben, daher ein großen Dank an alle die Helfer.

Aus Wassermangel wurde eine Badelandschaft erschlossen und soll nächstes Jahr allen Wesen eine entspannende Erfrischung und Erholung nach der vertanzten Nacht bieten. Wer eine Erfrischung im Wasser sich wünscht, den führt unser Flaschengeist zum einem Wasserbecken ein Tal weiter. Für schmale Taler kann das Freibad für das ganze Wochenende genutzt werden.

Um die Natur zu schützen, legen wir Wert auf ein sauber hinterlassenes Gelände in der Vergangenheit und der Zukunft. So achtet pfleglich auf die Natur. Bringt keine Gläser mit.

Instagram

Twitter

E-Mail

Facebook

youtube

fabelfestival © 2019. All Rights Reserved.