FABEL FESTIVAL

AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Festival-Website

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Nutzung der Festival-Website und den Erwerb von Tickets für Veranstaltungen. Durch den Besuch der Website, den Kauf von Tickets oder die Nutzung des Kontaktformulars akzeptieren Sie diese AGB in vollem Umfang.

1. Ticketkauf und Zahlungen:

  • Der Ticketkauf erfolgt online über unsere Website. Die Zahlung erfolgt durch sichere Zahlungsmethoden. Nach Abschluss des Zahlungsvorgangs erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit den Ticketdetails.

2. Ticketrückerstattung und Umtausch:

  • Tickets können in der Regel nicht erstattet oder umgetauscht werden, es sei denn, das Festival wird abgesagt. Informationen zur Rückerstattung im Falle einer Absage finden Sie auf unserer Website.

3. Altersbeschränkung:

  • Der Zutritt zu bestimmten Veranstaltungen kann altersbeschränkt sein. Bitte beachten Sie die Altersangaben auf der Ticketseite. Der Nachweis des Alters erfolgt beim Einlass.

4. Veranstaltungsänderungen:

  • Das Festival behält sich das Recht vor, Line-up-Änderungen oder zeitliche Anpassungen vorzunehmen. Informationen zu solchen Änderungen werden auf der Website bekannt gegeben.

5. Haftungsausschluss:

  • Die Festival-Organisation übernimmt keine Haftung für Verluste, Verletzungen oder Schäden, die während des Events auftreten. Besucher betreten das Festivalgelände auf eigenes Risiko.

6. Datenschutz:

  • Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklärung. Durch Nutzung der Website stimmen Sie der Datenverarbeitung zu.

7. Nutzungsrechte:

  • Fotos, Videos und Aufnahmen, die während des Festivals erstellt werden, müssen die Persönlichkeitsrechte der anderen Festivalbesucher*innen respektieren.

8. Verhalten auf dem Festivalgelände:

  • Besucher sind verpflichtet, sich respektvoll zu verhalten. Jegliche Form von Diskriminierung, Belästigung oder illegalen Aktivitäten wird nicht toleriert.

9. Kontaktformular:

  • Das Kontaktformular dient zur Anfrage von Informationen und zur Kontaktaufnahme. Missbräuchliche Nutzung oder Übermittlung falscher Informationen ist untersagt.

10. Änderungen der AGB:

  • Die Festival-Organisation behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Aktualisierte AGB treten sofort in Kraft und gelten für alle zukünftigen Transaktionen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit diesen AGB einverstanden. Bei Unklarheiten oder Fragen kontaktieren Sie bitte unseren Support.